Johannes Graf übernimmt die Sektion Boxen / K1 / Muay Thai

10. Februar 2021

Im Oktober des letzten Jahres hat Johannes Graf die Übungsleiter C Ausbildung an der Europäischen Sportakademie (ESAB) eindrucksvoll bestanden und befindet sich seitdem in der Qualifizierung zum Übungsleiter für die Bereich K1, Boxen und Muay Thai. Hierfür nutzt er die freie Coronazeit und nimmt über den Muay Thai Bund Deutschland virtuell an einem entsprechenden Lehrgang teil. Seit der abgeschlossenen Übungsleiterausbildung hat Johannes bereits Trainingseinheiten in der v. g. Sektion übernommen, sodass dieser Lehrgang dazu beiträgt, dass seine Kenntnisse vertieft bzw. erweitert werden.

Der Vorstand der JSG Dynamo Jüterbog e.V. ist stolz mit Johannes ein zielstrebiges und engagiertes Mitglied gewonnen zu haben, welches auch über die Trainingseinheiten hinaus Zeit für den Vereins investiert. Mit ihm und seinen bestehenden Kenntnissen sieht sich der Verein auch in seiner neuen Sektion sehr gut aufgestellt. Dies zeigte sich bereits im Rahmen des Eintritts beim Muay Thai Bund Deutschland, welchen der aktiv begleitete.

Johannes freut sich bereits, mit dem bestehenden sowie neuen Mitgliedern in die Trainingseinheiten nach der Coronapause einzusteigen und sein Wissen weiterzugeben. Sein Ziel ist es das Training durch eine fachliche Kompetenz und sportliche Ausbildung nach international anerkannten Regeln auf ein höheres Niveau zu heben.

Hierfür erhält er seitens des Vorstandes der JSG Dynamo Jüterbog die volle Unterstützung.