Beendigung der Zusammenarbeit mit Daniel Tschöpe

10. Februar 2021

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Kampfsportfreunde,

seitens des Vorstandes der Judosportgemeinschaft Dynamo Jüterbog e.V. wird mitgeteilt, dass die Zusammenarbeit mit Herrn Daniel Tschöpe mit Ablauf des 31. Januar 2021 beendet wurde.

Mit Ablauf des letzten Jahres bahnte sich die Kündigung des Mitgliedes bereits an, wobei dieser mit einem Schreiben im Zeitraum des Jahreswechsels um unverzügliche Kündigung bat. Entgegen der gem. Satzung des Vereins gültigen Kündigungsfrist kam der Verein der Kündigung bereits zum 31. Januar 2021 nach. Klarstellend und Falschaussagen vorbeugend, werden nachfolgend die Gründe seitens des Vorstandes dargelegt:

Die anfängliche Euphorie des – für den Bereich Boxen, K1 und Muay Thai – vorgesehenen Übungsleiters schwächte bereits nach einer überschaubaren Anzahl an kontinuierlichen Trainingseinheiten ab. Ungeachtet der in Teilen verständlichen persönlichen Gründe, wies Herr Tschöpe zunehmend Unzuverlässigkeit auf. Dies machte sich neben der häufigen und auch kurzfristigen Absage von Trainingseinheiten (bspw. 10 Minuten vor Trainingsbeginn) ebenso in der fehlenden Unterstützung des Vereinslebens bemerkbar. Darüber hinaus blieb Herr Tschöpe Sitzungen des Vorstandes sowie festgelegten und zugesagten Aussprachen ohne Angabe von Gründen fern. Im Verlauf seiner gesamten Mitgliedschaft legte er zudem keinerlei Lizenzen für eine der o. g. Bereiche vor, sodass diese schlussendlich nicht verlängert werden konnten. Zum Ende des letzten Jahres verweigerte er ebenso die Zusammenarbeit mit dem Vorstand im Rahmen des angestrebten Eintritts in den Muay Thai Bund Deutschland, welcher als deutscher Dachverband in dieser Sektion agiert.

Zusammenfassend wurde die Trennung des Mitgliedes vom gesamten Vorstand einstimmig befürwortet, da fehlendes Engagement einhergehend mit der bereits erwähnten Unzuverlässigkeit für einen Verein wie den unseren nicht tragbar ist.

Wir wünschen Herr Tschöpe ungeachtet der o.g. Ausführungen auf seinem Weg alles Gute.

Der Vorstand der JSG Dynamo Jüterbog e.V.