Anfängerturnier in Senftenberg

24. Februar 2018

Für die Judoka der Altersklassen U7, U9 und U11 ging es am 24. Februar 2018 mit ihrem Trainer Tobias Meisner nach Senftenberg zum Anfängerturnier (bis 8. Kyu). Dort angekommen, waren sie von dem doch recht großen Teilnehmerfeld überrascht. Aus 24 Vereinen gingen insgesamt 206 Teilnehmer an den Start.
Für unseren Verein starteten diesem Tag: Lucas Hoffmann, Justina Hoffmann, Johanna Kuhn, Merle Kenzler, Linus-Joel Adomat, Merlin Stadelmeyer, John Ohlendorf, Oskar Göritz, Alam Wisniewski und Tamino Kolath. Ihr Trainer konnte am Ende des Tages mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein, und die mitunter doch recht lange Wartezeit war bei manch jungem Judoka schnell vergessen, als der Einsatz in der Siegerehrung belohnt wurde. Johanna, Justina und Alam sicherten sich je den 1. Platz in ihrer Alters- und Gewichtsklasse, Lucas erkämpfte sich den 2. Platz, John, Merle, Oskar, Tamino, Linus-Joel und Merlin krönten den Wettkampftag mit je einem 3. Platz. Alle Judoka zeigen viel Herz und Kampfgeist, daher auch noch einmal hier an dieser Stelle herzlichen Glückwünsch zum erreichen Erfolg!
Das Turnier in Senftenberg war für einige unserer jüngsten Judoka das erste Turnier und wir sind neugierig, wie sie die nächste Herausforderung annehmen … unseren Mauritius-Cup am 10. März 2018 in Jüterbog.

Text: S. Adomat / Bilder: diverse

Und hier die Bilder

Bild_1
Bild_2
Bild_3
Bild_4
Bild_5
Bild_6
Bild_7