18. Sparkassen-Cup in Strausberg

21./22. April 2018

Am 21. April 2018 starteten unsere Judoka mit ihrem Trainer Jamie-Tom Becker in der U13 und U15. Nils Schneider gewann seinen ersten Kampf als Neuling in der U13, musste sich jedoch trotz seines beherzten Einsatzes in den zwei folgenden Kämpfen geschlagen geben. Nick Atlas hat seinen ersten Kampf leider verloren, kämpfte im Folgenden jedoch mit neuem Eifer, wobei er allerdings den Kampf um Platz 3 verlor.
Unsere beiden Neulinge in der U15, Melvin Thiel und Leon Kirchner haben bei ihrem Einstieg leider beide Kämpfe verloren. Was bleibt, ist eine Erfahrung und der Ansporn hier den Anschluss zu finden.
Am 22. April 2018 waren die Trainer Fabian Grune, Maximilian Höckert und Tobias Meisner mit ihren Schützlingen der Altersklassen U9 und U11 in Strausberg.
In der U11 starteten Linnea Röcklebe und Melissa Tatzke. Beide Sportlerinnen erkämpften sich in ihrem Pool den 3. Platz. Leider konnte Justina Hoffmann aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.
In der U9 gingen Johanna Kuhn, Merle Kenzler und John Ohlendorf auf die Matte, um sich ihren Gegnern zu stellen. Sie erkämpften sich mit viel Einsatz und Freude jeweils den 3. Platz in der Gewichtsklasse.

Text: S. Adomat / Bilder: diverse

Und hier die Bilder

Bild_1
Bild_2